Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Kadetten Schaffhausen erhalten in der Gruppe C der Champions League 2017/18 attraktive Gegner zugelost.

Der Schweizer Meister trifft auf die spanische Spitzenmannschaft Ademar Leon, die Dänen von Skjern, Gorenje Velenje aus Slowenien sowie die Meister aus Rumänien (Dinamo Bukarest) und Norwegen (Elverum).

Im Gegensatz zur letzten Saison, als die Kadetten in der Gruppenphase in 14 Spielen nur zwei Punkte holten, gehören sie diesmal nicht einer der beiden Topgruppen an, die um den direkten Einzug in die Viertelfinals spielen. Wenn sie in ihrer Gruppe einen der ersten beiden Plätze erreichen, erhalten sie aber in einer Barrage die Möglichkeit, sich für die Achtelfinals zu qualifizieren.

Die ersten Gruppenspiele finden vom 13. bis 17. September statt.

SDA-ATS