Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Mit drei Toren gelingt Dortmunds Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang beim 4:0 in Augsburg ein Traumstart in die neue Bundesligasaison. Das vierte Tor für den BVB erzielt der Pole Robert Lewandowski.
Hertha BSC Berlin schoss sich mit einem 6:1 gegen Europa-League-Teilnehmer Frankfurt vorerst an die Tabellenspitze der Bundesliga. Allagui und Ramos trafen jeweils doppelt für den Aufsteiger mit Captain Fabian Lustenberger.
Einen souveränen Auftakt legte auch Bayer Leverkusen hin, der den SC Freiburg mit 3:1 bezwang. Stefan Kiessling, Heung-Min Son und Sidney Sam trafen für das Heimteam. Für Freiburg war Mike Hanke erfolgreich. Hannover 96 siegte mit 2:0 gegen den VfL Wolfsburg. Die Gastgeber kamen durch Leon Andreasen und Szabolcs Huszti zu ihren Toren. Die Wolfsburger mussten nach der Roten Karte für Maximilian Arnold und Gelb-Rot für Timm Klose die meiste Zeit in Unterzahl spielen. Nürnberg holte bei Hoffenheim einen 0:2-Rückstand auf und erreichte noch ein 2:2. Zwei Blackouts in der Defensive und ein fataler Schiedsrichterfehler haben Hoffenheim um einen Traumstart in die Saison gebracht. David Abraham und Neuzugang Anthony Modeste erzielten die Tore für die Gastgeber. Nürnberg konterte durch Mike Frantz und Daniel Ginczek. Für den Aufreger des Spiels sorgte das Schiedsrichtergespann, als es praktisch mit dem Halbzeit-Pfiff ein klares Tor der Hoffenheimer nicht anerkannte.
Aufsteiger Braunschweig verpasste den erhofften Sieg beim Comeback in der Bundesliga nach 28 Jahren. Die Eintracht verlor zuhause gegen Werder Bremen mit 0:1. Zlatko Junuzovic erzielte in der 82. Minute das Tor des Tages.
Telegramme:
Hoffenheim - Nürnberg 2:2 (1:0). - 25'730 Zuschauer. - Tore: 34. Abraham 1:0. 51. Modeste 2:0. 54. Frantz 2:1. 57. Ginczek 2:2. - Bemerkung: Hoffenheim ohne Derdiyok (nicht im Aufgebot), Nürnberg mit Drmic (ab 46.).
Bayer Leverkusen - Freiburg 3:1 (1:1). - 27'136 Zuschauer. - Tore: 22. Kiessling 1:0. 40. Hanke 1:1. 47. Son 2:1. 52. Sam 3:1. - Bemerkungen: Freiburg mit Fernandes und Mehmedi (bis 76.). 67. Leno (Leverkusen) wehrt Foulpenalty von Schmid ab.
Hannover - Wolfsburg 2:0 (1:0). - 44'800 Zuschauer. - Tore: 17. Andreasen 1:0. 84. Huszti 2:0. - Bemerkungen: Hannover ohne Nikci (nicht im Aufgebot), Wolfsburg mit Benaglio, Klose und Rodriguez. 32. Rote Karte gegen Arnold (Wolfsburg) wegen Foulspiels. 52. Gelb-Rote Karte gegen Klose wegen wiederholten Foulspiels.
Augsburg - Borussia Dortmund 0:4 (0:1). - 30'660 Zuschauer. - Tore: 24. Aubameyang 0:1. 66. Aubameyang 0:2. 79. Aubameyang 0:3. 86. Lewandowski (Foulpenalty) 0:4. - Bemerkung: Augsburg ohne Hitz (Ersatz).
Hertha Berlin - Eintracht Frankfurt 6:1 (2:1). - 54'376 Zuschauer. - Tore: 18. Ramos 1:0. 32. Brooks 2:0. 37. Meier (Foulpenalty) 2:1. 58. Allagui 3:1. 60. Allagui 4:1. 71. Ramos 5:1. 90. Ronny 6:1. - Bemerkung: Hertha mit Lustenberger, Frankfurt mit Pirmin Schwegler.
Eintracht Braunschweig - Werder Bremen 0:1 (0:0). - 23'325 Zuschauer. - Tor: 82. Junuzovic 0:1. - Bemerkung: Braunschweig ohne Ademi (nicht im Aufgebot).
Resultat vom Freitag: Bayern München - Borussia Mönchengladbach 3:1.
Rangliste: 1. Hertha Berlin 3. 2. Borussia Dortmund 3. 3. Bayer Leverkusen 3. 3. Bayern München 3. 5. Hannover 96 3. 6. Werder Bremen 3. 7. Nürnberg 1. 8. Hoffenheim 1. 9. Hamburger SV 0. 9. Mainz 0. 9. Schalke 04 0. 9. VfB Stuttgart 0. 13. Eintracht Braunschweig 0. 14. Borussia Mönchengladbach 0. 14. SC Freiburg 0. 16. Wolfsburg 0. 17. Augsburg 0. 18. Eintracht Frankfurt 0.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS