Navigation

Auch Berner Gericht erklärt Moutier-Abstimmung für ungültig

Auch der Gemeinderat von Moutier, der in diesem Gebäude tagt, gehört zu den Beschwerdeführern in Bern. (Archivbild) KEYSTONE/LEANDRE DUGGAN sda-ats
Dieser Inhalt wurde am 29. August 2019 - 08:18 publiziert
(Keystone-SDA)

Moutier BE kann weiterhin nicht zum Kanton Jura wechseln. Nach der Regierungsstatthalterin des Berner Juras hat auch das Berner Verwaltungsgericht die Abstimmung von 2017 über den Kantonswechsel Moutiers für ungültig erklärt.

Ein Sprecher des Komitees "Moutier Ville jurassienne" bestätigte auf Anfrage eine Meldung der "Berner Zeitung".

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen