Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Tennis - Serbien und Tschechien bestreiten vom 15. bis 17. November den Davis-Cup-Final. Die Serben setzen sich am Sonntag in Belgrad dank zwei Siegen im Einzel mit 3:2 gegen Aussenseiter Kanada durch.
Janko Tipsarevic gewann das entscheidende Match gegen Vasek Pospisil mit 7:6 (7:3), 6:2, 7:6 (8:6). Der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic hatte zuvor mit 7:6 (7:1), 6:2, 6:2 gegen Milos Raonic gewonnen und damit zum 2:2 ausgeglichen.
Die Tschechen hatten bereits am Samstag in Prag gegen Argentinien das Final-Ticket gelöst. Das Endspiel findet in Serbien statt.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS