Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Tennis - Serbien und Tschechien bestreiten vom 15. bis 17. November den Davis-Cup-Final. Die Serben setzen sich am Sonntag in Belgrad dank zwei Siegen im Einzel mit 3:2 gegen Aussenseiter Kanada durch.
Janko Tipsarevic gewann das entscheidende Match gegen Vasek Pospisil mit 7:6 (7:3), 6:2, 7:6 (8:6). Der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic hatte zuvor mit 7:6 (7:1), 6:2, 6:2 gegen Milos Raonic gewonnen und damit zum 2:2 ausgeglichen.
Die Tschechen hatten bereits am Samstag in Prag gegen Argentinien das Final-Ticket gelöst. Das Endspiel findet in Serbien statt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS