Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die AC Milan kommt in der 20. Serie-A-Runde dank zwei Toren nach der Pause zu einem 2:2 bei Torino.

Die Gastgeber, die den Mailändern vor wenigen Tagen im Cup-Achtelfinal unterlegen waren, gingen durch Treffer der jungen Andrea Belotti und Marco Benassi mit 2:0 in Führung. Adem Ljajic verpasste nach einer guten halben Stunde vom Penaltypunkt das 3:0. Für die AC Milan trafen Andrea Bertolacci (55.) und Carlos Bacca (60.) innerhalb von fünf Minuten.

Resultat und Tabelle:

Torino - AC Milan 2:2 (2:0). - 19'000 Zuschauer. - Tore: 21. Belotti 1:0. 26. Benassi 2:0. 55. Bertolacci 2:1. 60. Bacca (Foulpenalty) 2:2. - Bemerkungen: 32. Ljajic (Torino) verschiesst Penalty. 89. Gelb-Rote Karte gegen Romagnoli (Milan).

1. Juventus Turin 19/45 (40:16). 2. AS Roma 20/44 (41:18). 3. Napoli 20/41 (45:23). 4. Lazio Rom 20/40 (35:22). 5. AC Milan 19/37 (30:22). 6. Inter Mailand 20/36 (33:23). 7. Atalanta Bergamo 20/35 (32:24). 8. Fiorentina 19/30 (30:25). 9. Torino 20/30 (38:29). 10. Cagliari 20/26 (31:44). 11. Chievo Verona 20/25 (21:27). 12. Udinese 20/25 (25:27). 13. Sampdoria Genua 20/24 (22:26). 14. Bologna 19/23 (18:25). 15. Genoa 20/23 (22:27). 16. Sassuolo 20/21 (28:34). 17. Empoli 20/18 (11:26). 18. Palermo 20/10 (17:40). 19. Crotone 19/9 (14:34). 20. Pescara 19/9 (15:36).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS