Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Ein Austritt Griechenlands aus dem Euro ist für die Euro-Finanzminister nach Worten ihres Vorsitzenden Jean-Claude Juncker kein Thema. Auf die Frage, ob die Minister bei ihrem Treffen an diesem Montag über diese Möglichkeit beraten wollten, sagte Juncker am Montag kurz und knapp: "Nein."

Gegen ein Ausscheiden Griechenlands aus der Euro-Zone hatte sich zuvor auch die EU-Kommission ausgesprochen. Die Sprecherin von EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso sagte am Montag in Brüssel, dass man keinen Austritt des hoch verschuldeten Landes wünsche. Es gebe in den europäischen Verträgen auch keine Klausel, die ein Verlassen des gemeinsamen Währungsgebietes ermögliche.

Die öffentliche Debatte über ein mögliches Ausscheiden Griechenlands aus dem gemeinsamen Währungsraum war wegen der schwierigen Regierungsbildung in Athen zuletzt wieder aufgeflammt.

SDA-ATS