Alle News in Kürze

Weil die Fahrerin am Autoradio hantierte, verlor sie die Herrschaft über ihr Fahrzeug. Dieses landete auf dem Dach und erlitt Totalschaden.

Handout Kantonspolizei Aargau

(sda-ats)

Eine 19-jährige Autofahrerin hat am späten Montagabend in Veltheim AG die Herrschaft über ihr Auto verloren. Das Fahrzeug überschlug sich an einer Böschung und blieb auf dem Dach liegen.

Die Unfallursache ist gemäss Polizeiangaben vom Dienstag klar. Die junge Lenkerin hantierte am Autoradio und geriet dabei auf die Gegenfahrbahn. Als sie versuchte das Fahrmanöver zu korrigieren, geriet das Auto ins Schleudern.

Die 19-Jährige wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht. Am Auto entstand Totalschaden.

SDA-ATS

 Alle News in Kürze