In der Nacht auf Samstag ist ein 19-jähriger Fahrer eines Geländewagens oberhalb von Susten im Oberwallis von der Strasse abgekommen. Das Fahrzeug überschlug sich im steilen Gelände und kam in einem Waldstück zum Stillstand. Der Lenker starb noch an der Unfallstelle.

Der 17-jährige Beifahrer wurde beim Unfall aus dem Fahrzeug geschleudert, wie die Kantonspolizei Wallis mitteilte. Er wurde leicht verletzt mit einem Helikopter ins Spital geflogen.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.