Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Autolenker bei Selbstunfall in Lupfig AG tödlich verletzt

Der 28-jährige Lenker dieses Autos wurde bei einem Selbstunfall in Lupfig AG tödlich verletzt.

Handout Kantonspolizei Aargau

(sda-ats)

Bei einem Selbstunfall ist ein 28-jähriger Autolenker in der Nacht auf Mittwoch in Lupfig AG tödlich verunfallt. Der Tscheche fuhr im Dorf geradeaus über einen Kreisel, kollidierte mit einer Strassenlampe und prallte in eine Hauswand.

Der Lenker verstarb noch auf der Unfallstelle, wie die Aargauer Kantonspolizei mitteilte. Zum tödlichen Unfall war es kurz vor 2 Uhr gekommen.

Die Dorfstrasse in Lupfig blieb bis 6.30 Uhr gesperrt. Die Kantonspolizei und die Staatsanwaltschaft klären die genaue Unfallursache ab.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.