Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Timea Bacsinszky geniesst am WTA-Turnier von Eastbourne in der 1. Runde ein Freilos. Danach trifft die als Nummer 15 gesetzte Lausannerin auf die Chinesin Peng Shuai (WTA 37) oder eine Qualifikantin.

Bacsinszky, aktuell die Nummer 20 der Weltrangliste, greift am bevorstehenden Rasenturnier erstmals seit ihrem Halbfinal-Out am French Open wieder wettkampfmässig ins Geschehen ein. Im Vorjahr war sie in Eastbourne bei ihrem ersten Auftritt, ebenfalls nach einem Freilos, an der Französin Kristina Mladenovic gescheitert.

SDA-ATS