Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Timea Bacsinszky (WTA 18) trifft an der WTA Elite Trophy im chinesischen Zhuhai in den Gruppenspielen auf die Einheimische Zhang Shuai (WTA 28) und die Spanierin Carla Suarez Navarro (WTA 11).

Nur die Siegerin der Gruppe erreicht die Halbfinals. Insgesamt nehmen zwölf Spielerinnen an diesem "B-Masters" teil.

Mit Startgegnerin Zhang Shuai, auf die sie am Dienstagmorgen trifft, hat Bacsinszky noch eine Rechnung offen, verlor sie doch an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro in der 1. Runde nach drei vergebenen Matchbällen im Tie-Break des dritten Satzes. Gegen Suarez Navarro liegt sie im Head-to-Head 3:4 hinten. Das letzte Duell im Mai in Rom entschied sie allerdings in drei Sätzen für sich.

Bacsinszky wäre bereits im vergangenen Jahr für diesen Event qualifiziert gewesen, musste aber wegen einer Knieverletzung verzichten. Das Preisgeld beträgt insgesamt 2,2 Millionen Dollar. Die Siegerin des Turniers erhält für die Weltrangliste 700 Punkte. Angeführt wird das Feld von Johanna Konta (WTA 10), der Aufsteigerin des Jahres.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS