Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Italien muss am Confederations Cup in Brasilien den Halbfinal gegen Spanien wohl ohne Mario Balotelli bestreiten.
Stürmer Balotelli leidet gemäss Mannschaftsarzt Enrico Castellacci an einer Oberschenkelverletzung, die er sich am Samstag bei der 2:4-Niederlage des EM-Zweiten im letzten Gruppenspiel gegen Brasilien zugezogen hat. Eine rechtzeitige Genesung für den Halbfinal vom Donnerstag in Fortleza sei unwahrscheinlich, so Castellacci. Eventuell stehe Balotelli im Final oder im Spiel um Platz 3 am kommenden Sonntag wieder zur Verfügung.
Beim Testlauf für die Fussball-WM in Brasilien steht ein Torrekord schon nach den Gruppenspielen fest. Bislang fielen 58 Treffer, zwei mehr als vor acht Jahren in Deutschland während des gesamten Turniers. Im Schnitt fielen bislang 4,83 Tore pro Spiel. Selbst wenn man die 24 Gegentreffer der Amateure aus Tahiti ausklammert, wäre der Schnitt mit 2,83 Tore pro Spiel noch hoch.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS