Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Der FC Barcelona bleibt in der Primera Division auch im 11. Saisonspiel unbesiegt. Die Katalanen setzen sich am Dienstagabend auswärts gegen Celta de Vigo verdient mit 3:0 durch
Die Tore für den Leader, der bereits seinen 10. Sieg feierte, erzielten Alexis Sanchez (9.) und Cesc Fabregas (54.), der zweite Treffer resultierte aus einem Eigentor von Rodriguez Oterino Yoel (48.).
Resultate: Espanyol Barcelona - Malaga 0:0. Celta Vigo - FC Barcelona 0:3.
Rangliste: 1. FC Barcelona 11/31. 2. Atletico Madrid 10/27. 3. Real Madrid 10/22. 4. Villarreal 10/20. 5. Athletic Bilbao 10/19. 6. Getafe 10/16. 7. Levante 10/16. 8. Espanyol Barcelona 11/15. 9. San Sebastian 10/13. 10. Valencia 10/13. 11. FC Sevilla 10/13. 12. Elche 10/12. 13. Granada 10/11. 14. Valladolid 10/10. 15. Malaga 11/10. 16. Rayo Vallecano 10/9. 17. Celta Vigo 11/9. 18. Betis Sevilla 10/8. 19. Osasuna 10/7. 20. Almeria 10/3.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS