Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der FC Barcelona verkürzt in der Primera Division den Rückstand auf Leader Real Madrid auf drei Punkte. Die Katalanen gewinnen das Derby gegen Espanyol mit 4:1.

Der FC Barcelona hatte die letzten sieben Derby-"Heimspiele" gegen Espanyol mit insgesamt 22:1 Toren alle gewonnen. Auch diesmal siegten die Favoriten gleichsam in der üblichen Höhe mit 4:1.

Auf herrlicher Vorarbeit von Andres Iniesta traf der Uruguayer Luis Suarez, der Torschützenkönig der letzten Saison, nach 18 Minuten ein erstes Mal. Nochmals Luis Suarez und Aussenverteidiger Jordi Alba erhöhten Mitte der zweiten Halbzeit innerhalb einer Minute auf 3:0. Lionel Messi setzte mit seinem 12. Saisontor in der Liga den Schlusspunkt.

Barcelona stiess dank dem Sieg wieder auf Platz 2 vor und hat bei einem Spiel mehr drei Zähler Rückstand auf Real Madrid, das in Japan die Klub-WM bestritt und gewann.

Resultate und Tabelle:

FC Barcelona - Espanyol Barcelona 4:1 (1:0). - 79'370 Zuschauer. - Tore: 18. Luis Suarez 1:0. 67. Luis Suarez 2:0. 68. Alba 3:0. 79. Lopez 3:1. 90. Messi 4:1.

Leganes - Eibar 1:1. Deportivo La Coruña - Osasuna 2:0.

Am Samstag: Sporting Gijon - Villarreal 1:3. Atletico Madrid - Las Palmas 1:0. Granada - San Sebastian 0:2. FC Sevilla - Malaga 4:1.

1. Real Madrid 15/37 (40:14). 2. FC Barcelona 16/34 (41:16). 3. FC Sevilla 16/33 (32:21). 4. Villarreal 16/29 (25:11). 5. San Sebastian 16/29 (28:21). 6. Atletico Madrid 16/28 (29:14). 7. Athletic Bilbao 15/23 (20:18). 8. Eibar 16/23 (22:20). 9. Espanyol Barcelona 16/22 (20:22). 10. Celta Vigo 15/21 (24:29). 11. Las Palmas 16/21 (26:24). 12. Alaves 16/21 (15:17). 13. Malaga 16/21 (25:26). 14. Betis Sevilla 16/18 (18:29). 15. Leganes 16/16 (13:27). 16. Deportivo La Coruña 16/16 (22:27). 17. Valencia 15/12 (21:29). 18. Sporting Gijon 16/12 (17:33). 19. Granada 16/9 (14:33). 20. Osasuna 16/7 (13:34).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS