Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Leader FC Barcelona muss in der Primera Division in der 9. Runde den ersten Punktverlust einstecken. Die Katalanen enttäuschen mit einem 0:0 beim Tabellen-Achtzehnten Osasuna.
Durch die Nullnummer hat es "Barça" verpasst, in der Primera Division den Startrekord von Real Madrid aus der Saison 1968/69 (neun Siege) zu egalisieren. Auch Lionel Messi konnte dem FCB nicht mehr helfen. Der argentinische Superstar, der zuletzt wegen einer Muskelverletzung hatte pausieren müssen, wurde für die Schlussphase eingewechselt. Messi hätte vor dem Champions-League-Spiel gegen die AC Milan und vor dem "Clasico" gegen Real Madrid geschont werden sollen. Erfreulich war für "Barça", dass Verteidiger-Urgestein Carles Puyol nach sieben Monaten Abwesenheit wegen einer Knie-Verletzung das Comeback feiern konnte.
Das bislang ebenfalls verlustpunktlose Atletico Madrid vermochte vom Unentschieden des FC Barcelona nicht zu profitieren. Die Madrilenen verloren bei Espanyol Barcelona 0:1. Die Entscheidung in der 53. Minute fiel auf kuriose Weise. Atleticos belgischem Torhüter Thibaut Courtois unterlief nach einer harmlosen Flanke ein Eigentor.
Der Tabellendritte Real Madrid bleibt in Reichweite zum Spitzen-Duo. Die "Königlichen" schlugen zuhause Malaga mit 2:0. Sie konnten sich ihrer Sache erst sicher sein, als Cristiano Ronaldo in der Nachspielzeit vom Penaltypunkt aus sein achtes Saison-Tor erzielte. Den Strafstoss herausgeholt hatte der eingewechselte Gareth Bale. Der Waliser gab sein Comeback, nachdem er wegen einer Muskelverletzung rund drei Wochen hatte pausieren müssen. Beim 1:0 45 Sekunden nach der Pause hatte eine Flanke von Angel di Maria den Weg ins Netz gefunden. Real Madrid steht nun vor schwierigen Aufgaben: In der Champions League wartet Juventus Turin, in der Meisterschaft der FC Barcelona.
Resultate: Real Madrid - Malaga 2:0. Valencia - San Sebastian 1:2. Osasuna - FC Barcelona 0:0. Espanyol Barcelona - Atletico Madrid 1:0. Granada - Getafe 0:2. Almeria - Rayo Vallecano 0:1. Betis Sevilla - Elche 1:2. Valladolid - FC Sevilla 2:2.
Rangliste: 1. FC Barcelona 25. 2. Atletico Madrid 24. 3. Real Madrid 22. 4. Villarreal 17. 5. Getafe 16. 6. Espanyol Barcelona 14. 7. Athletic Bilbao 13. 8. Valencia 13. 9. Elche 12. 10. Levante 10. 11. FC Sevilla 10. 12. San Sebastian 10. 13. Malaga 9. 14. Rayo Vallecano 9. 15. Betis Sevilla 8. 16. Granada 8. 17. Valladolid 7. 18. Osasuna 7. 19. Celta Vigo 6. 20. Almeria 3.

SDA-ATS