Navigation

Barry Callebaut steigert Gewinn und weitet Marktanteile aus

Dieser Inhalt wurde am 12. November 2009 - 07:36 publiziert
(Keystone-SDA)

Zürich - Der Schokoladenproduzent Barry Callebaut hat im Geschäftsjahr 2008/09 mit 226,9 Mio. Fr. einen 10,4 Prozent höheren Gewinn als im Vorjahr erzielt, wie das Unternehmen mitteilte.
Der Umsatz erhöhte sich nur leicht um 1,3 Prozent auf 4,88 Mrd. Franken.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?