Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Verleihung des Swiss Music Award (SMA) findet zwar erst in einer Woche statt, aber der erste Preisträger steht schon fest: Bastian Baker gewinnt den Pflasterstein als "Best Act Romandie" - bereits zum dritten Mal. Das teilte Fernsehen SRF am Freitag online mit.

Der 24-jährige Senkrechtstarter bedankte sich via Facebook auf französisch und deutsch "bi allne wo gwouted händ". Doch das muss nicht das Ende der Geschichte sein: Baker hat dieses Jahr noch eine zweite Chance: Er ist auch in der Kategorie "Best Male Solo Act" nominiert. Mit den bisher insgesamt sechs SMA-Steinen kann der welsche Herzensbrecher schon bald seine Auffahrt pflastern.

Noch bis am Sonntag kann online über alle Sparten ausser "Best Act Romandie" abgestimmt werden. Der Best Hit National wird erst am Finale am 12. Februar in einem Live-Voting ermittelt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS