Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Bei einer Frontalkollision in Pfäffikon SZ sind am vergangenen Montag sieben Personen verletzt worden. Ein achtjähriges Mädchen ist am Donnerstag im Spital seinen schweren Verletzungen erlegen, wie die Schwyzer Polizei am Freitag mitteilte.

Der Unfall hatte sich auf der Hauptstrasse in Pfäffikon ereignet. Eine 37-jährige Automobilistin geriet aus nicht geklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Personenwagen.

Die Automobilistin sowie das achtjährige Mädchen erlitten schwere Verletzungen. Ein weiteres, mitfahrendes Kind wurde leicht verletzt. Leichte Verletzungen erlitten auch ein Mann und eine Frau sowie zwei Kinder im entgegenkommenden Fahrzeug.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS