Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der Bundesligist Wolfsburg verpflichtet vom Ligue-1-Klub Rennes für gut fünf Millionen Euro den Stürmer Paul-Georges Ntep (24).

Der zweifache französische Internationale unterschrieb einen Vertrag bis Sommer 2021 und wird damit Teamkollege der Schweizer Diego Benaglio und Ricardo Rodriguez.

Ntep ist nach Yunus Malli, Riechedly Bazoer und Victor Osimhen der vierte Neuzugang der Wolfsburger in der Winterpause. Für den vor einigen Tagen zu Paris Saint-Germain gewechselten Julian Draxler kassierte Wolfsburg mindestens 42 Millionen Euro.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS