Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Belinda Bencic (WTA 98) figuriert wie erwartet am Australian Open (ab 15. Januar) in der Entry List und muss damit die Qualifikation nicht bestreiten.

Die ehemalige Top-Ten-Spielerin verbesserte sich seit der Rückkehr nach ihrer Handverletzung vom 11. September (WTA 318) auf Position 98 des WTA-Rankings.

Die Kolumbianerin Mariana Duque-Mariño (WTA 107) figuriert aktuell als letzte Spielerin in der Entry List fürs Australian Open. Viktorija Golubic (WTA 115) bei den Frauen und Henri Laaksonen (ATP 121) bei den Männern sind die nächstbestes Schweizer ausserhalb der Top 100. Sie werden nach heutigem Stand die Qualifikation bestreiten müssen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS