Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Belinda Bencic steht beim Turnier in St. Petersburg in den Viertelfinals. Die Ostschweizerin gewinnt gegen die Russin Witalia Djatschenko in zwei Sätzen (6:4, 6:3).

In der Auftaktrunde hatte Bencic gegen die Qualifikantin Anastasia Gasanowa kein Game verloren. Tags darauf gab die 20-jährige Ostschweizerin gegen ihre zweite russische Widersacherin gleich die ersten beiden Aufschlagspiele ab. Im zweiten, weniger umkämpften Durchgang gelangen Bencic gegen die 27-jährige Djatschenko (WTA 205) wiederum drei Breaks, das erste beim Stand von 2:2.

Bencics Gegnerin im Viertelfinal des Hartplatzturniers der zweithöchsten Stufe ist die Belgierin Ysaline Bonaventure. Die 23-Jährige ist im WTA-Ranking um 17 Positionen besser klassiert als die ehemalige Schweizer Weltnummer 7.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS