Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Benjamin Weger belegt beim Weltcup in Oberhof (De) zum zweiten Mal in dieser Saison einen Top-Top-Platz. Der Oberwalliser erreicht im Sprint trotz zwei Schiessfehlern Rang 5.

Den Sieg sicherte sich Martin Fourcade mit einer Strafrunde. Der Franzose nahm Weger bloss 19 Sekunden ab. Dem Schweizer fehlten zum Podest nur 1,5 Sekunden. Weger war vor Weihnachten in Pokljuka (Sln) als Neunter erstmals in diesem Winter in die Top Ten gelaufen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS