Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Eishockey - Wenige Wochen vor dem Playoff-Start setzt der SCB auf der Führungsebene ein Zeichen. Bern verlängert den Vertrag mit Headcoach Antti Törmänen bis zum Frühling 2015.
Nach einem mässigen Auftakt zur Saison erfüllt der zwölffache Champion die hohen Ansprüche mittlerweile vollumfänglich und hat sich an der NLA-Spitze etabliert. Die Verlängerung der Zusammenarbeit mit dem 42-jährigen Finnen enthalte keine Bedingungen (Klassierung oder Playoff-Ergebnisse), betonten die SCB-Entscheidungsträger in ihrem Communiqué explizit.
Der frühere Assistent Törmänen ist im Oktober 2011 nach der Entlassung von Larry Huras zum Chef-Trainer aufgestiegen. In seiner ersten Saison coachte er den SCB in den Final. Erst die ZSC Lions stoppten Bern im siebten Spiel mit dem Meister-Tor zweieinhalb Sekunden vor Schluss.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS