Der EHC Biel muss mehrere Wochen auf Eliot Berthon verzichten. Der Stürmer zieht sich am Dienstag in der Partie gegen Genève-Servette (2:3 n.V.) eine Schulterverletzung zu.

Kurz nach seinem Tor zur Bieler 1:0-Führung stürzte Berthon nach einem Zweikampf mit dem Genfer Eliot Antonietti in die Bande. Nach einer ersten Diagnose muss der 22-Jährige nicht operiert werden.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.