Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Das Insektizid-Verbot zum Schutz der Bienen soll nicht für weitere Mittel und für zusätzliche Kulturen gelten. Der Nationalrat hat am Mittwoch eine entsprechende Motion abgelehnt.

Die Wissenschaftskommission hatte eine Ausdehnung des Verbots gefordert: Sie wollte einerseits neben Raps- und Maiskulturen auch Sonnenblumenkulturen in das bestehende Verbot einschliessen. Anderseits wollte sie zusätzliche Pflanzenschutzmittel verbieten.

Der Nationalrat lehnte die Motion mit 99 zu 85 Stimmen bei 3 Enthaltungen ab.

Angenommen hat er zwei weitere Motionen, die weniger weit gehen. Die eine verlangt vom Bundesrat ein Massnahmenpaket zur nachhaltigen Anwendung von Pflanzenschutzmitteln, die andere einen Massnahmenplan zur Bienengesundheit.

Die Motionen gehen nun in den Ständerat.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS