Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der Schweizer Internationale Blerim Dzemaili wird im Sommer aus der Serie A in die nordamerikanische Major League Soccer wechseln. Die Montreal Impact bestätigen den geplanten Transfer.

Adam Braz, der Technische Direktor der Montreal Impact, bestätigte an der Pressekonferenz zum Saisonabschluss den für den Sommer geplanten Deal. Der 55-fache Schweizer Internationale soll im nächsten Juni nach Ende der Saison in der Serie A nach Kanada wechseln und bei Montreal einen Mehrjahresvertrag erhalten.

Dzemaili spielt derzeit bei Bologna in der Serie A. Zuvor hatte der frühere FCZ-Spieler bei den Bolton Wanderers, Torino, Parma, Napoli, Galatasaray Istanbul und Genoa gespielt. In der Schweizer Nationalmannschaft gehört der 30-jährige Mittelfeldspieler zum Stammpersonal von Coach Vladimir Petkovic.

Montreal qualifizierte sich in dieser Saison für die Playoffs der MLS, scheiterte dort aber im Halbfinal an Toronto.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS