Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Am Sonntagmorgen hat ein Mann im Islamisch-Albanischen Kulturverein in Flums SG einen Mottbrand entdeckt. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Abklärungen durch den Kriminaltechnischen Dienst ergaben, dass der Brand mit grosser Wahrscheinlichkeit gelegt worden ist.

Die Abklärungen laufen gemäss Polizeimitteilung auf Hochtouren. Zur Täterschaft gebe es derzeit keine Anhaltspunkte, teilte die Kantonspolizei St. Gallen mit. Die Schadenhöhe könne noch nicht beziffert werden. Verletzt wurde niemand.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS