Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Ein Brand hat am Sonntagmorgen in Binningen BL in einem Einfamilienhaus hohen Sachschaden angerichtet. Dank des raschen Eingreifens der Feuerwehr habe ein noch grösserer Schaden verhindert werden können. Verletzt wurde niemand.

Das Feuer war gegen 5 Uhr in einer an das Haus angebauten Pergola ausgebrochen, wie die Baselbieter Polizei mitteilte. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr hätten die Bewohner erfolglos versucht, das Feuer mit einem Handfeuerlöscher zu bekämpfen.

Gemäss bisherigen Erkenntnissen seien durch den Brand die Fassade sowie einige anliegende Räumlichkeiten im Innern der Liegenschaft in Mitleidenschaft gezogen worden. Die Feuerwehr habe aber ein Übergreifen des Brandes auf weitere Gebäudeteile verhindern können. Der entstandene Sachschaden sei gross. Genau beziffert wurde er jedoch nicht.

Die Brandursache war zunächst noch unbekannt und Gegenstand von laufenden Ermittlungen. Die Polizei suchte allfällige Zeugen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

SDA-ATS