Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Etwas mehr als drei Wochen nach dem blamablen 0:1 gegen die Schweiz hat sich Brasilien vor eigenem Publikum rehabilitiert. Die Seleção fertigte in einem Test den WM-Teilnehmer Australien mit 6:0 ab.
Nach 35 Minuten führte die Equipe von Luiz Felipe Scolari 3:0 - Jo mit einer Doublette und der "Barça"-Wunderknabe Neymar hatten die Zuschauer früh entzückt.
2013 hat der Confederations-Cup-Sieger Brasilien von 14 Tests nur zwei verloren. Die Gäste hingegen erlitten ein Debakel wie seit Jahren nicht mehr. Keeper Mark Schwarzer hatte zuvor in 108 Einsätzen für die "Aussies" nie mehr als vier Treffer hinnehmen müssen.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS