Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Breel Embolo steht erstmals seit bald 10 Monaten im Rahmen eines Pflichtspiels während 90 Minuten auf dem Rasen.

Am Tag nach Schalkes perfektem Bundesligastart (2:0 gegen RB Leipzig) erhielt der lange verletzte Rekord-Transfer in der fünftklassigen U23 von Schalke Spielpraxis.

Der 20-jährige Schweizer Nationalspieler fiel in der Veltins-Arena gegen den Oberligisten SV Lippstadt 08 (1:1) mit einigen spektakulären Szenen auf und hatte ein paar harte Rencontres zu überstehen.

Nach lediglich einem Teileinsatz in der Vorbereitung hielt Embolo dem Belastungstest stand und dürfte zeitnah wieder auf Bundesliga-Ebene zum Zug kommen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS