Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Los Angeles - Die britische Schauspielerin Emma Thompson hat seit Freitag einen festen Platz in Hollywood. Im Zement des Hollywood Walk of Fame wurde die zweifache Oscar-Preisträgerin mit einer Sternenplakette verewigt.
Nach Angaben der Verleiher erhielt Thompson den 2416. Stern auf dem berühmten Bürgersteig. Die 51-jährige Schauspielerin brachte ihre Kollegin Maggie Gyllenhaal zur Feier mit.
Die beiden sind zusammen in dem Film "Nanny McPhee and the Big Bang" zu sehen, der in diesem Monat in den USA anläuft. Mit dabei war auch der Schauspieler Hugh Laurie ("Dr. House"), mit dem Thompson eng befreundet war, als sie beide als Studenten die Cambridge-Universität besuchten.
Ihren ersten Oscar gewann die in London geborene Charakterdarstellerin für ihre Hauptrolle in dem Liebesdrama "Howards End" (1992). Drei Jahre später erhielt sie den Filmpreis für ihr "Sense and Sensibility"-Drehbuch nach der Romanvorlage von Jane Austen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS