Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

London - Grossbritanniens Wirtschaft ist im zweiten Quartal so stark gestiegen wie zuletzt vor neun Jahren. Zwischen April und Juni legte das Bruttoinlandprodukt (BIP) um 1,2 Prozent zu, wie das britische Statistikamt am Freitag in London mitteilte.
Hauptgrund ist demnach ein Rekordwachstum in der Baubranche. Damit liegen die Briten leicht über dem durchschnittlichen Wirtschaftswachstum in der EU, das im zweiten Quartal laut Vorabschätzung bei 1,0 Prozent lag.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS