Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Tennis - Die Gebrüder Bob und Mike Bryan scheiden beim US Open im Doppel-Halbfinal überraschend aus. Die Zwillinge unterliegen Leander Paes und Radek Stepanek mit 6:3, 3:6, 4:6.
Die amerikanischen Lichtgestalten des Doppels wären das erste Paar seit 1951 und den Australiern Ken McGregor/Frank Sedgman gewesen, das im gleichen Jahr alle vier grossen Turniere gewinnt.
Der bereits 40-jährige Inder Paes und sein 34-jähriger Partner Stepanek treffen im Endspiel auf den Sieger der Partie Alexander Peya/Bruno Soares gegen Ivan Dodig/Marcelo Melo.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS