Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Ein Camper hat am Freitag im Kanton Jura eine alte, US-amerikanische Handgranate gefunden. Das Fundstück befand sich etwa vier Meter vom Ufer des Doubs entfernt, in der Gemeinde Clos du Doubs JU.

Die Granate lag 50 Zentimeter unter der Wasseroberfläche. Der Mann informierte umgehend die Kantonspolizei, wie diese am Freitag in einem Communiqué schrieb. Beigezogene Sprengstoffspezialisten der Polizei Zürich entfernten die Granate aus dem Fluss.

Es handelt sich um ein ungefähr 50 Jahre altes Modell der US-Armee. Die Handgranate war gemäss der Polizei nicht mehr gefährlich.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS