Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Trotz eines Halbzeit-Rückstandes siegen die Houston Rockets 99:90 gegen die Miami Heat und feiern dabei den vierten Heimsieg in Folge.

Mit einem Dunk 18 Sekunden vor Schluss und zwei verwandelten Freiwürfen sorgte Capela für die letzten vier Punkte seines Teams zum 99:90-Schlussstand. Der Genfer kam insgesamt auf 14 Punkte und 8 Rebounds, James Harden erzielte 28 Zähler.

Die Rockets, die zur Halbzeit noch 46:50 zurücklagen, feierten damit den dritten Sieg in Folge und sind hinter den Golden State Warriors weiterhin die Nummer 2 in der Western Conference.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS