Navigation

Capela mit Houston zum siebten Sieg in Serie

Dieser Inhalt wurde am 04. Dezember 2017 - 06:48 publiziert
(Keystone-SDA)

Der Schweizer Clint Capela und seine Houston Rockets sind in der NBA nicht zu stoppen. Der 118:95-Sieg bei den Los Angeles Lakers ist der siebte Erfolg in Serie.

Überragender Spieler beim Leader der Western Conference war wie üblich Superstar James Harden mit 36 Punkten und 9 Assists. Einen weniger produktiven Abend hatte für einmal Clint Capela.

Der 23-jährige Genfer liess sich lediglich acht Punkte notierten, war aber unter dem Korb mit 13 Rebounds stark. Dennoch kam der Center mit -5 auf die schlechteste Bilanz beim siegreichen Team.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.