Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Clint Capela verliert mit den Houston Rockets gegen NBA-Titelhalter Golden State Warriors mit 110:114.

Capela realisierte fünf Punkte für die Texaner und holte sechs Rebounds herunter. Der Genfer verliess das Parkett bei einer Einsatzzeit von 23:36 Minuten mit einer Minus-5-Bilanz.

Für Houston knackte James Harden ein weiteres Mal die 30-Punkte-Marke. Er wurde aber um acht Punkte von Klay Thompson übertroffen, der mit 38 Zählern beim Siegerteam herausragte.

Golden State realisierte den Sieg auch ohne seinen Superstar Stephen Curry. Der NBA-MVP fehlt derzeit wegen einer Beinverletzung.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS