Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Auf eigenen Wunsch wechselt der brasilianische Mittelfeldspieler Carlinhos per sofort von Thun zum portugiesischen Erstligisten Grupo Desportivo Estoril-Praia.

Der 22-jährige Brasilianer Carlos Vinicius Santos de Jesus, genannt Carlinhos, stiess im letzten Sommer vom FC Aarau aus der Challenge League mit einem Einjahresvertrag zu Thun. Nach dem kurzen Gastspiel im Berner Oberland wird der Vertrag nun auf Wunsch von Carlinhos aufgelöst. Estoril belegt den 8. Rang acht in der Primeira Liga, der obersten portugiesischen Liga.

Carlinhos stand seit dem Sommer 2016 in nur gerade sieben Partien für Thun im Einsatz.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS