Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der neuen Führung im FC St. Gallen mit Präsident Matthias Hüppi und Sportchef Alain Sutter gelingt es, mit Cedric Itten einen hoffnungsvollen Stürmer bis Ende Saison zu verpflichten.

Der 21-Jährige wechselt leihweise bis Ende Saison vom FC Basel in die Ostschweiz. Itten begann seine Karriere im Nachwuchs des FC Basel und wurde in der Saison 2015/16 an den FC Luzern ausgeliehen, wo er in 36 Spielen drei Tore und acht Assists erzielte. Mitte September kehrte Itten auf Wunsch des FC Basel zum Schweizer Meister zurück.

Der FC Basel wie der FC St. Gallen weilen zurzeit im Trainingslager in Spanien. Der Spieler reiste noch am Mittwoch von Marbella nach Sotogrande zu seinem neuen Verein und wird am Donnerstag erstmals mit der Mannschaft von Giorgio Contini trainieren.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS