Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Der marokkanische Stürmer Marouane Chamakh wechselt innerhalb der Premier League von Arsenal zu Aufsteiger Crystal Palace und unterzeichnete mit dem Klub aus dem Süden Londons einen Einjahresvertrag.
Der 29-Jährige war 2010 von Bordeaux zu Arsenal gestossen, konnte sich aber bei den "Gunners" nie durchsetzen und erzielte in nur 40 Meisterschaftseinsätzen acht Tore. Mit Bordeaux war der kopfballstarke Chamakh 2009 französischer Meister geworden. Im Jahr darauf fand er Aufnahme ins All-Star-Team der Ligue 1.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS