Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Charlie Sheen soll in einem Film den Präsidenten der USA spielen. "Machete"-Regisseur Robert Rodriguez teilte am Freitag mit, dass er Sheen für den Nachfolger seines Gewaltthrillers wolle.

"Habe gerade Charlie Sheen als Präsidenten der USA für "Machete Kills" gecastet", schrieb der 44-Jährige: "Wer wäre besser?". Sheen würde auf den Spuren seines Vaters wandeln: Martin Sheen hatte in der gefeierten Serie "West Wing" den Präsidenten der USA gespielt.

Sein 46-jähriger Sohn war im vergangenen Jahr als Star der TV-Serie "Two and a Half Men" rausgeflogen, weil er nach Sex- und Alkoholorgien auch noch den Produzenten der Serie beleidigt hatte.

SDA-ATS