Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Der FC Chelsea gewinnt das Spitzenspiel der 9. Premier-League-Runde gegen Manchester City mit 2:1. Schürrle und Torres treffen für die Londoner, Agüero für ManCity.
Der Deutsche Internationale André Schürrle erzielte in der 34. Minute das 1:0 für die Blues. Es war sein erster Treffer in der Premier League. Matchwinner des neuen Tabellenzweiten war aber der Spanier Fernando Torres. Er bereitete nicht nur Schürrles Tor vor, sondern erzielte in der 90. Minute auch den Siegtreffer. Dem Treffer war ein Missverständnis zwischen ManCity-Keeper Joe Hart und seiner Abwehr vorausgegangen. In der 49. Minute hatte Sergio Agüero zum zwischenzeitlichen 1:1 getroffen.
Resultate: Crystal Palace - Arsenal 0:2. Aston Villa - Everton 0:2. Manchester United - Stoke City 3:2. Norwich City - Cardiff City 0:0. Liverpool - West Bromwich Albion 4:1. Southampton - Fulham 2:0. Sunderland - Newcastle 2:1. Tottenham Hotspur - Hull City 1:0. Chelsea - Manchester City 2:1. Swansea City - West Ham United 0:0.
Rangliste: 1. Arsenal 9/22. 2. Chelsea 9/20. 3. Liverpool 9/20. 4. Tottenham Hotspur 9/19. 5. Southampton 9/18. 6. Everton 9/18. 7. Manchester City 9/16. 8. Manchester United 9/14. 9. Swansea City 9/11. 10. Hull City 9/11. 11. Newcastle 9/11. 12. West Bromwich Albion 9/10. 13. Aston Villa 9/10. 13. Fulham 9/10. 15. West Ham United 9/9. 16. Cardiff City 9/9. 17. Stoke City 9/8. 18. Norwich City 9/8. 19. Sunderla

SDA-ATS