Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Nach einigen Rückschlägen hat Chelsea sich in den letzten Stunden des "Deadline-Day" doch noch weiter verstärkt. Danny Drinkwater stösst von Liga-Konkurrent Leicester City zu den Blues.

Der 27-jährige Drinkwater unterschrieb in London einen Kontrakt mit einer Laufzeit von fünf Jahren. Rund 35 Millionen Pfund soll Chelsea für die Dienste des englischen Internationalen an Leicester City überwiesen haben.

Drinkwater, der seine Karriere bei Manchester United gestartet hatte, wechselte 2012 nach Leicester und gewann mit den "Foxes" in der Saison 2015/16 überraschend die Meisterschaft. Bei Chelsea wird Drinkwater im Mittelfeld auf seinen ehemaligen Teamkollegen N'Golo Kanté treffen.

Neben Drinkwater sicherte sich Chelsea zudem die Dienste von Davide Zappacosta. Der italienische Nationalspieler wechselt von Torino an die Stamford Bridge. Für den 25-jährigen Rechtsverteidiger sollen die Blues 28 Millionen Euro plus Bonuszahlungen nach Turin überwiesen haben.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS