Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Axpo Super League - Der FC Basel verpflichtet den Mittelfeldspieler Marcelo Diaz (25). Der vierfache Internationale aus Chile erhält beim Schweizer Meister einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016.
Diaz wechselt vom chilenischen Erstdivisionär Universidad de Chile nach Basel. Für seinen Stammklub bestritt der zentrale Mittelfeldspieler mehr als 200 Pflichtspiele. 2011 wurde Diaz mit Universidad Landesmeister, im gleichen Jahr gewann der Hauptstadtklub auch die "Copa Sudamericana", das Pendant zur Europa League.
Weil Universidad de Chile in den Playoff-Viertelfinals der nationalen Meisterschaft und auch noch in den Halbfinals der "Copa Libertadores" steht, wird Diaz im Extremfall bis am 5. Juli mit seinem bisherigen Team im Einsatz stehen und erst danach zum FCB stossen.

SDA-ATS