Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Tennis - Marco Chiudinelli ist in der dritten und letzten Runde der Qualifikation für das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon gescheitert.
Der Baselbieter (ATP 211) unterlag dem Slowaken Karol Beck (ATP 127) 5:7, 6:3, 4:6, 3:6 - die Partie zog sich wegen mehreren Regenunterbrüchen über drei Tage hinweg. Damit ist die Schweiz in den Haupttableaus bloss durch Roger Federer (als Nummer 3 gesetzt) und Stanislas Wawrinka (14) vertreten.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS