Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Der ecuadorianische Stürmer Christian Benitez ist plötzlich im Alter von 27 Jahren an einem Herzinfarkt gestorben.
Der 58-fache Internationale (24 Tore) hatte mit den Südamerikanern an den Weltmeisterschaften 2006 in Deutschland teilgenommen und war erst Anfang Juli vom mexikanischen Spitzenklub America nach Katar zu El Jaish gewechselt. Noch am Sonntag hatte er erstmals für die Katarer gespielt. Am Montag brach er plötzlich zusammen und wurde in ein Hospital gebracht, wo er kurz darauf verstarb.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS