Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

England - Newcastles Papiss Demba Cisse trifft und trifft und trifft: Beim 2:0-Sieg bei Swansea traf er bereits zum dritten Mal in Serie doppelt.
Der Senegalese sorgte mit seinen Toren in der 5. und 69. Minute im Alleingang für den vierten Sieg seines Teams hintereinander. Der 26-Jährige schraubte seine Ausbeute aus den vergangenen vier Spielen auf sieben Treffer. In seinen bisherigen acht Spielen für Newcastle, das in der Winterpause zwölf Millionen Euro an Bundesligist Freiburg bezahlen musste, traf Cisse insgesamt schon neunmal. Damit hat der Afrikaner bereits die gleiche Trefferzahl erreicht wie in der Bundesliga-Hinrunde in 17 Spielen für Freiburg.
Rangliste: 1. Manchester United 31/76 (76:27). 2. Manchester City 31/71 (75:25). 3. Arsenal 31/58 (62:41). 4. Tottenham Hotspur 31/58 (56:36). 5. Newcastle 32/56 (48:42). 6. Chelsea 31/53 (53:36). 7. Everton 31/43 (32:32). 8. Liverpool 31/42 (36:33). 9. Sunderland 31/41 (42:37). 10. Fulham 31/39 (39:42). 11. Norwich City 31/39 (42:49). 12. Swansea City 32/39 (35:41). 13. Stoke City 31/38 (29:43). 14. West Bromwich Albion 31/36 (36:43). 15. Aston Villa 30/33 (33:42). 16. Bolton Wanderers 30/29 (36:60). 17. Queens Park Rangers 31/28 (35:54). 18. Blackburn Rovers 31/28 (43:64). 19. Wigan Athletic 31/28 (29:55). 20. Wolverhampton 31/22 (33:68).

SDA-ATS