Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der FC Vaduz übernimmt den bislang ausgeliehenen Mittelfeldspieler Moreno Costanzo von den Young Boys. Im Fürstentum erhält der 28-jährige St. Galler einen Zweijahresvertrag.

Costanzo trug mit sechs Toren und fünf Vorlagen in 33 Meisterschaftsspielen dazu bei, dass sich Vaduz zum zweiten Mal in Serie den Verbleib in der Super League sichern konnte.

Daneben holten die Liechtensteiner mit Maurice Brunner einen weiteren Mittelfeldspieler. Der 25-Jährige, der zuletzt beim FC Biel in der Challenge League spielte (3 Tore und 2 Vorlagen in 25 Spielen), unterschrieb bis 2019.

Vor Costanzo und Brunner hatte Vaduz bereits Gonzalo Zarate (Thun), Benjamin Siegrist (Aston Villa) und Marvin Pfründer (Köniz) als Neuzugänge für die nächste Saison gemeldet.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS