Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Reiten - Clarissa Crotta muss vier Monate auf ihr Spitzenpferd Westside verzichten. Der 14-jährige Holländer-Wallach ist an der vorderen rechten Beuge-Sehne verletzt.
Damit fällt die 34-Jährige mit Sicherheit für die CSIO in Rom (23. bis 26. Mai) und St. Gallen (30. Mai bis 2. Juni) und wohl auch für die EM Ende August in Herning (Dä) aus.
Nach den Verkäufen von Pius Schwizers Carlina und Werner Muffs Kiamon ist es bereits das dritte Teampferd, das dem Schweizer Equipenchef Urs Grünig seit den Olympischen Spielen in London nicht mehr zur Verfügung steht.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS