Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der CSU-Parteitag hat Horst Seehofer mit einem Rekordergebnis als Parteichef bestätigt. Seehofer erhielt am Samstag von den Delegierten in München 95,3 Prozent der Stimmen.

Bei der letzten Wahl vor zwei Jahren war er auf 89,9 Prozent gekommen, sein zuvor bestes Ergebnis waren 90,3 Prozent bei seiner ersten Wahl zum CSU-Chef im Jahr 2008.

Ein starkes Wahlergebnis für Seehofer war nach den Erfolgen der CSU bei der Landtags- und Bundestagswahl im September erwartet worden. Die hohe Zustimmung gilt aber auch als Rückendeckung für die heisse Endphase der Koalitionsverhandlungen in Berlin.

SDA-ATS